News

< Clubzeitung Hopp Schöftle
Sonntag, 03. September 2017 10:54 Alter: 346 days

1. Mannschaft: Unentschieden in Wettingen...


Meisterschaft 2. Liga interregional

FC Wettingen - SC Schöftland  1:1 (0:1)

Bei tiefem, aber gut bespielbaren Terrrain, starteten auf der Wettinger Altenburg beide Teams eher vorsichtig in die Partie.

Lange Zeit war das Spiel denn auch ziemlich ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich Vorteile verschaffen. Der Tabellenleader aus Schöftland war es dann aber, der die ersten offensiven Akzente setzen konnte. Einer dieser Aktionen führte in der 32. Minute gar zum Führungstreffer. Es brauchte aber eine feine Einzelleistung von Féher, der Wettingens Schlussmann Würsten mit einem satten Flachschuss bezwingen konnte. Dieser Führungstreffer gab dem SCS viel Schub und bis zur Pause spielte das Team von Gügs Widmer stark auf. Das 2:0 lag in der Luft, doch Kral scheiterte zweimal in aussichtsreicher Position. Wettingen, erstmals mit Neuzugang Kiybar vom FC Gränichen, blieb in der ersten Hälfte blass und konnte den Gast aus Schöftland kaum in Bedrängnis bringen.

Zur 2. Hälfte startete das Heimteam aber entschlossener und versuchte, die Schöftler unter Druck zu setzen. Dies gelang ihnen und sie kamen dadurch auch zu Torchancen. Schöftland überstand aber die Wettinger Druckphase unbeschadet. Mehr noch, in der 67. Minute fiel beinahe das 2:0. Wettingens Keeper hielt aber den Weitschuss - erneut war es Féher - spektakulär! Mehr Glück hatte ein paar Minuten später auf der Gegenseite Keller. Sein Kopfball fand den Weg ins Tor und plötzlich hiess es 1:1. Die Schlussphase verlief dann hektisch und beide Teams hatten den Siegestreffer auf dem "Fuss". Es blieb aber beim schlussendlich gerechten Unentschieden. Schöftland führte wohl die feinere Klinge und war spielerisch die bessere Mannschaft, Wettingen machte dies aber mit viel Kampfgeist wett und wurde dafür belohnt. 

 

Telegramm 

Stadion Altenburg. - Zuschauer: 220. - SR: Jovic, Ivanov, Dasilva. - Tore: 32. Fehér 0:1, 74. Keller 1:1

FC Wettingen: Würsten, Rago, Bonnemain (83. Sartor), Gattiker, Yürüsün; Keller, Günes, Meier, Medakovic; Hövel (72. Lanz), Kiybar.

SC Schöftland: Buchser, Colussi, Barile, Constatino, Mathys; Schneider (62. Durand), Moor, Schwegler; Fehér, (73. Malundama), Kral.

Bemerkungen. - Verwarnung: 11. Moor, 34. Schwegler, 54. Polat, 84. Sartor (alle Foulspiel).


  • Hauptsponsor:  
    Hauptsponsor
  • Co-Sponsoren:  
  • Co-Sponsoren:  
  • Ausrüster:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren: