News

< 1. Mannschaft: Niederlage in Olten...
Samstag, 07. April 2018 21:39 Alter: 129 days

1. Mannschaft: Heimsieg in extremis...


Miroslav Kral setzt sich durch. (Bild: Otto Lüscher)

Meisterschaft 2. Liga interregional

SC Schöftland – FC Wettingen  2:1 (1:0)

Bei sommerlichen Temperaturen startete der SC Schöftland auf der heimischen Rütimatten stark in die Partie und konnte bereits in der 13. Minute den Führungstreffer bejubeln. Kral bediente nach feiner Einzelleistung in der Mitte den mitgelaufenen Boner, der ohne Mühe zum 1:0 einschieben konnte. Danach passierte bis zur Pause nicht mehr viel. Schöftland hatte das Spiel im Griff und liess den Gast aus Wettingen kaum in die Gefahrenzone kommen. 

Nach der Pause ging es im gleichen Stil weiter. Schöftland diktierte weiterhin das Spielgeschehen. Der 2. Treffer lag in der Luft... Doch es kam anders. Aus dem Nichts gelang den Gästen der Ausgleich. Gullo war in der 61. Minute mit dem Kopf zur Stelle und glich das Spiel – zumindest Resultatmässig – aus. Die Schöftler reagierten auf den Ausgleich heftig. Im Minutentakt erarbeitete sich das Team von Trainer Gügs Widmer eine hochkarätige Torchance nach der anderen. Etwas Zählbares wollte aber nicht gelingen. Im Gegenteil. Wettingen bäumte sich noch einmal auf und kam seinerseits ebenfalls zu guten Möglichkeiten. SCS Keeper Livio Buchser war aber auf dem Posten und verhinderte Schlimmeres. In der Schlussphase waren es wieder die Schöftler, die aktiver aufspielten und... dafür in extremis, noch belohnt wurden. Miro Kral besiegelte mit seinem „Last Minute Treffer“ doch noch den Schöftler Sieg.

Telegramm

Rütimatten. – 222 Zuschauer. – SR: Aebi Clovis; SRA1: Rossier Anthony, SRA2: Aschwanden Livio. - Tore: 13. Boner 1:0, 61. Gullo 1:1, 91. Kral 2:1.

Schöftland: Buchser; Barile, Mathys, Colussi, Féher; Schwegler, Moor (70. De Oliveira), Spadanuda (88. Füchslin), Boner; Otto (67. Schneider), Kral.

Wettingen: Würsten; Meier, Rago, Lorito, Gattiker; Hövel, Yürüsün, Günes (71. Mukunayi), Gullo; Kiybar, Keller (59. Lanz). 

Bemerkungen: Schöftland ohne Constantino (gesperrt), Klingelfuss (abwesend), Lasic (RS), Siegenthaler, Malundama, Mujanovic und Galligani Colin (alle 2. Mannschaft). – Verwarnungen: 32. Yürüsün, 59. Mathys, 68. Lorito (alle Foulspiel).


  • Hauptsponsor:  
    Hauptsponsor
  • Co-Sponsoren:  
  • Co-Sponsoren:  
  • Ausrüster:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren: