News

< Der SC Schöftland trauert um Dario Colussi
Samstag, 06. Oktober 2018 23:16 Alter: 12 days

1. Mannschaft: 2:3 Heimniederlage...


 Meisterschaft 2. Liga interregional

SC Schöftland - FC Freienbach 2:3 (0:0)

In einem interessanten Spiel verpassten es die Schöftler in der ersten Halbzeit in Führung zu gehen und wurden dafür prompt bestraft. Bereits in der 3. Minute hatte Tobias Boner den Führungstreffer auf dem Fuss. Sein Abschluss war zwar wuchtig, aber zu ungenau. Kurz vor der Pause hatte Silvan Otto seinen Auftritt. Den Torhüter hatte er bereits ausgespielt und musste eigentlich nur noch einschieben. Doch er kam ins Stolpern - Freienbachs Keeper Mujovik war da nicht unschuldig - und vergab die grosse Chance. Kein Tor und auch kein Penalty, dafür Pause!

Freienbach, dass in der ersten Hälfte keine Torchance hatte, kam zielstrebiger aus der Kabine und ging mit einem Doppelschlag in der 48. und 52. Spielminute entgegen dem Spielverlauf mit 0:2 in Front! Schöftland musste diesen Rüchschlag zuerst verdauen. Die Mannschaft konnte in der Folge aber reagieren und mit kämpferischer Einstellung fand man zurück ins Spiel. Tobias Boner‘ Anschlusstreffer war denn auch der verdiente Lohn dafür. Leider fand auch Freienbach darauf eine Antwort: Stevic stellte mit seinem zweiten Treffer den Zweitorevorsprung wieder her. Als dann Boner in der 76. Minute gar noch mit einer mehr als fragwürdigen Gelb-Roten Karte (die Leistung des Schiedsrichtertrios gab allgemein zu reden) vom Platz musste, schien das Spiel gelaufen. Doch der SCS gab nicht auf und kämpfte weiter. Kurz vor Schluss wurde dafür man belohnt. Silvan Otto hämmerte einen Freistoss zum 2:3 in den Netzhimmel! Dies gab den Schöftlern noch mehr Schub. Der Ausgleichstreffer schien plötzlich wieder möglich und lag auch in der Luft. Doch die verpasste Grosschance von Silvan Otto - er scheiterte in der 93. Minute alleine vor Freienbachs Schlussmann - wie auch ein nicht gepfiffener Penalty nach einem klaren Foul an Barile, sicherten den Gästen schlussendlich doch noch den glücklichen Sieg!

Telegramm

Rütimatten, Schöftland . - 150 Zuschauer. - SR: Ciullo Michel; SRA1: Oezmen Ilyas, SRA2: Venerito Marco. - Tore: 48. Döttling 0:1, 52. Stevic 0:2, 57. Boner 1:2, 69. Stevic 1:3, 89. Otto 2:3.

Schöftland: Buchser; Mathys (91. Burkhard), Constantino, Moor, Barile, Lo Priore; Féher, Malundama (75. Schneider), Schindler (63. Toni); Boner, Otto.

Freienbach: Mujovik; Stumpo, Frrokaj, Desole, Iseni; Fernandes Ribeiro Tiago, Döttling, Gavric (70. Straub), Avancini (82. Testa); Bankovic, Stevic.

Bemerkungen: Schöftland ohne Siegenthaler (verletzt) und Galligani Colin (2. Mannschaft. - Verwarnungen: 32. Frrokaj, 37. Schindler, 45. Barile, 54. Stevic, 72. Boner, 76. Boner (Gelb-Rot), 90. Fernandes Ribeiro Tiago (alle Foulspiel). 


  • Hauptsponsor:  
    Hauptsponsor
  • Co-Sponsoren:  
  • Co-Sponsoren:  
  • Ausrüster:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren: