Team 3 "sDrü"

Hinten von links nach rechts
Paolo Scicchitano, Lazar Vucejiic, Pascal Barmettler, Steven Schär, Mike Schoder, Philipp Meier

Mitte von links nach rechts
Stefan Vagliardo (Co-Trainer), Nicolas Diener, Oliver Lardon, Dennis Hunziker, Mirco Hilfiker, Benjamin Rehmann, Lukas Getzmann, Alessandro Vagliardo (Trainer)

Vorne von links nach rechts
Lukas Leuenberger, Patrick Stillhard, Michael Steiner, Ricardo Gonçalves, Robin Koch

 

 

Berichte

Nach nur einer Saison Absenz ist das Drüü zurück in der 4. Liga! Das seit Beginn kommunizierte Saisonziel des direkten Wiederaufstiegs konnte damit erreicht werden.

Den Abschluss einer fantastischen Saison bildete das Spiel gegen den SC Zofingen. Vor einer finalissimawürdigen Fankulisse musste sich das Drüü in einem packenden und unterhaltsamen Spiel dem Gegner zwar 3:4 geschlagen geben, doch der Aufstieg wurde dennoch ausgiebig gefeiert.

Das Drüü bedankt sich bei allen Zuschauern, die uns beim Abschlussspiel und über die ganze Saison hinweg von der Seitenlinie angefeuert und unterstützt haben. Ein grosser Dank geht zudem an den Sportclub und X-Promotion für das Sponsoring der Aufstiegsshirts.


07.09.2018 - Geglückter Saisonstart für das Drüü
Nach dem Wiederaufstieg in die 4. Liga wollte die Vagliardo-Truppe an die guten Leistungen von letzter Saison anknüpfen.

Bereits in den ersten beiden Meisterschaftsspielen zeigte sich die Qualität der Mannschaft. Im Derby gegen den FC Muhen holte man trotz 80-minütiger Unterzahl ein 2:2 und auch gegen die Portugiesen von Desportivo Aarburg endete das Spiel mit demselben Resultat. Im dritten Spiel der Saison konnte dann endlich der erste Sieg eingefahren werden. Auf fremden Boden schlug man die Eagles Aarau glatt mit 0:5 und überraschte mit dieser Leistung wohl nicht nur den überforderten Gegner. Angestachelt durch diesen Sieg wollte man gegen den FC Erlinsbach mit einem Vollerfolg nachlegen. Doch die Partie gestaltete sich von Beginn weg nicht einfach. Nachdem die Mannschaft nach dem Eagles-Spiel gleich drei verletzte Stammkräfte zu beklagen hatte, musste auf einigen Positionen eine Personaländerung vorgenommen werden. Der Gast aus Erlinsbach war spielerisch überlegen, jedoch nicht zwingend torgefährlich. Das Drüü stand hinten sicher und liess auch in der zweiten Halbzeit nur wenige Chancen zu. Eine Viertelstunde vor Schluss stand es dann plötzlich 1:0 für die Hausherren. Mit seinem zweiten Saisongoal schloss Wirz einen sauber gespielten Konter zur Führung für den SCS ab. Obwohl der Gegner in der Schlussphase nochmals aufs Tempo drückte und mit aller Kraft den Ausgleich suchte, blieb das Heimteam schadlos und liess kein Tor mehr zu.

 

Teamsponsoren

Dress: Restaurant Traube, Hirschthal                             


 

Links und Downloads

Rangliste (Link zum AFV)
Team-Spielplan (Link zum AFV)


 
 

Kaderliste

Trainerduo:

Alessandro Vagliardo
Stefan Vagliardo

 

  • Hauptsponsor:  
    Hauptsponsor
  • Co-Sponsoren:  
  • Co-Sponsoren:  
  • Ausrüster:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren: