50. Juniorenlager 2017- Tagesbericht Dienstag 3.10.17

Wie erwartet, bescherte uns der heutige Tag einen Regentag. Deshalb wurde das Programm kurzfristig geändert und man entschied sich den für den Donnerstagmorgen geplanten "Lauf um den See" durchzuführen. Nach 2-jähriger Pause war man der Meinung, dass der traditionelle "Lauf um den Engelberger See" wieder ins Programm des Jubiläumslagers aufgenommen werden sollte.
Bei zum Teil "unwirklichen" Bedingungen absolvierten die Teilnehmer den genau 1'000 Meter langen Rundlauf mit vollem Einsatz. Dabei realisierte Troy Hischier die Tagesbestzeit mit 3:03 Minuten. Somit blieb die Rekordmarke von Peter Hofmann aus den früheren Jahren von 2:54 Minuten weiterhin bestehen!

Am Nachmittag war das Wetter dann nicht mehr ganz so garstig und kalt, womit das Trainingsprogramm wie geplant weiter geführt werden konnte. Trotzdem nutzen einige Teams die Gelegenheit für ein Alternativprogramm im Hallenbad, auf der Sprungschanze oder für eine Dorfbesichtigung.
Um 18.00 Uhr fand noch ein Freundschaftsspiel statt zwischen unseren Eb-Junioren und den E-Junioren aus Engelberg. Dabei feuerte das ganze Juniorenlager unser Team lautstark an. Trotz tatkräftiger Unterstützung ging das interessante und spannende Spiel mit einem Tor Differenz verloren.
Da das Nachtessen erst um 20.00 Uhr eingenommen werden konnte, blieb nach dem Essen nicht mehr viel Zeit für ein Abendprogramm. Der Eine oder andere Teilnehmer dürfte dies aber nicht gross gestört haben, machen sich doch bereits auch erste Müdigkeitserscheinungen bemerkbar.

Impressionen vom heutigen Tag gibt es unter:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.336205846840338.1073741833.100013527766608&type=1&l=57a14cd14d

  • Hauptsponsor:  
    Hauptsponsor
  • Co-Sponsoren:  
  • Co-Sponsoren:  
  • Ausrüster:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren: