50. Juniorenlager 2017- Tagesbericht Donnerstag 5.10.17

Schon früh am Morgen kündigten die ersten Sonnenstrahlen einen weiteren herrlichen Herbsttag in Engelberg an. Einige Teams nutzten das schöne Wetter für eine weitere Trainingseinheit. Andere absolvierten ein Alternativprogramm auf der Gerschnialp beim Trottifahren oder beim Baden im Hallenbad.
Am Nachmittag stand ein interessanter Postenlauf auf dem Programm. Der Postenlauf führte die Gruppen um und durch Engelberg. Mit der Brunnibahn auf Ristis zum Rodeln und per Fuss zurück nach Engelberg. Unterwegs mussten verschieden Aufgaben in der Gruppe zusammen gelöst oder ausgeführt werden.
Am Abend durften dann die Leiter und die Küchencrew zusammen ihr traditionelles "Leiteressen" im Restaurant "Eienwäldli" in ungezwungener Atmosphäre geniessen. Während der Abwesenheit der Leiter übernahmen die ältesten Junioren die Obhut der Teilnehmer.
Mit ein bisschen Wehmut stellen wir fest, dass morgen bereits der letzte Tag des Juniorenlagers 2017 anbricht. Dafür hat sich die Lagerleitung nochmals ein spezielles Programm ausgedacht…

Impressionen vom heutigen Tag gibt es unter:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.337126860081570.1073741836.100013527766608&type=1&l=b48e831714

  • Hauptsponsor:  
    Hauptsponsor
  • Co-Sponsoren:  
  • Co-Sponsoren:  
  • Ausrüster:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren: