50. Juniorenlager 2017- Tagesbericht Freitag 6.10.17

Heute Morgen sind die ersten Vorboten des kommenden Winters eingetroffen!
Nachdem sich die dichten Wolken gelichtet hatten, kamen weiss eingezuckerte Berge zum Vorschein. Knapp oberhalb von Engelberg war alles weiss und die Temperaturen waren merklich gesunken.
Aus diesem Grund wurde kurzum das Programm angepasst und man beschloss ein Indoor Programm für die Teilnehmer am Vormittag zu machen. Spannende Gruppenspiele wurden im Haus als Wettkampf durchgeführt und ein gemeinsames Raten beim "Montagsmaler" boten viel Spass und Freude.
Am Nachmittag startete dann das von den Teilnehmern mit Spannung erwartete Abschlussturnier einer abwechslungsreichen Lagerwoche.
Nach dem Nachtessen fand die Preisverteilung statt, auf welche schon alle sehr gespannt waren. Es wurden die Besten des technischen Tests, des Gageliturniers, des Alpencup, etc. Der Gabentisch war wieder sehr reichhaltig bestückt mit vielen tollen Preisen.
Noé Allemann erhielt ein Abschlussgeschenk für seine jahrelange Organisation des Juniorenlagers und Urs Morgenthaler erhielt für über 10 Jahre Lagerleiter ein Présent.
So endet die Jubiläumsausführung des Juniorenlager 2017 zum Abschluss mit vielen glücklichen Gesichtern, vielen Erlebnissen, neuen Freundschaften und bereits mit viel Vorfreude auf das nächste Juniorenlager.

Impressionen vom heutigen Tag gibt es unter:

www.facebook.com/media/set/

  • Hauptsponsor:  
    Hauptsponsor
  • Co-Sponsoren:  
  • Co-Sponsoren:  
  • Ausrüster:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren:  
  • Web-Sponsoren: